Emotionaler Missbrauch

Emotionaler Missbrauch

Heute möchte ich über ein sehr ernstes Thema schreiben… über emotionalen Missbrauch. Meiner Meinung nach ist diese tiefe seelische Verletzung weit verbreitet, aber selbst in Fachkreisen viel zu wenig beachtet, erkannt und behandelt.

Was ist emotionaler Missbrauch?

Wenn man als Kind von seinen Eltern dafür benutzt wird, damit es ihnen gut geht. Manche Eltern benutzen ihre Kinder, um ihre Wut abzureagieren. Ohne für das Kind erkenntlichen Grund schreien sie los, sind abweisend und kalt. Sie haben schlechte Laune, wissen nicht wohin mit ihrer Wut und lassen es am Kind aus. Das Kind wird als emotionaler Mülleimer, als Fußabtreter und Blitzableiter benutzt.
Dann gibt es Phasen, in denen die Eltern sich selbst innerlich bedürftig finden und das Kind dazu bringen sich selbst hinten anzustehen und z.B. die Mama zu trösten und ihr gute Gefühle zu machen. Manche Eltern sagen ihrem Kind sogar direkt: „siehst du, jetzt ist die Mama deinetwegen traurig.“ Oder: „mach das und das, damit es der Mama gut geht.“

Bei emotionalem Missbrauch sind die Eltern-Kind-Rollen vertauscht. Die sind Eltern bedürftig und benutzen das Kind für das eigene Wohlbefinden. Dieser Missbrauch an der Seele geht auf Kosten des psychischen Wohlbefindens des Kindes und hinterlässt tiefe Wunden.

Wie zeigt sich emotionaler Missbrauch in der Kindheit im späteren Leben des Erwachsenen?

  • Diese Menschen haben starke Selbstwertprobleme. Sie wurden immer wieder benutzt und haben gleichzeitig einen Mangel an Liebe und echter Zuwendung erfahren.
  • Sie haben große Schwierigkeiten, gesunde Grenzen zu setzten, überhaupt zu erkennen, wann ihnen jemand nicht gut tut.
  • Sie haben Schwierigkeiten authentisch in Beziehungen zu sein, spüren sich meist in Gegenwart anderer kaum. Erst wenn sie allein sind, kommen all die Gefühle hoch, die sie für andere Personen unterdrückt haben.
  • Sie ziehen Freunde an, die viele Probleme haben und für die sie mehr als ihnen eigentlich gut tut zur Verfügung stehen und ärgern sich dann „heimlich“, dass sie selten einen echten Dank für ihre Hilfe bekommen oder fühlen sich einfach immer erschöpft und unglücklich. Von diesen Energievampiren lassen sie sich aussaugen und haben für sich selbst nichts mehr übrig.
  • Sie leiden viel in Partnerschaften und meinen, das sei normal. Sie finden immer Entschuldigungen für das Verhalten der anderen. Teilweise geben sie sich sogar selbst die Schuld für die Schwierigkeiten in Beziehungen.
  • Sie zweifeln an ihrer eigenen Wahrnehmung. Obwohl sie sehr sensibel sind und alles fühlen, vertrauen sie ihren eigenen Gefühlen nicht.
  • sie schämen sich oft für sich selbst und halten sich für kompliziert

Erkenntnis ist der erste Schritt zur Heilung

Ich weiß, es kann zunächst ganz schön weh tun,  die Muster des emotionalen Missbrauchs  für sich zu erkennen. Und doch liegt darin ein Heilungspotenzial. Du kannst es jetzt wandeln. Mit viel Geduld für dich selbst kannst die ungesunden Muster heilen und lernen, dich dir selbst zuzuwenden. Beende diesen Missbrauch heute, in dem du dich gut behandelst.  Heile nach und nach die tiefen Wunden deines inneren Kindes.

Und merke dir:
Die Liebe in dir gehört zu allererst dir selbst – und dann erst kommen die anderen. Lerne diese neue gesunde Priorität.

0

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten

Marika-014-quadrat-e1421131381619In Liebe
Marika

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Journey Practitioner

One thought on “Emotionaler Missbrauch

Ja das kenne ich bei mir kam als Baby noch sexueller Missbrauch durch meinen Vater hinzu
In einem drin ist alles durcheinander man weiß gar nicht wer man selbst ist man kann nichts und niemand trauen auch sich selbst nicht

0

Schreibe einen Kommentar

Nettiquette

Meine Ausrichtung ist, dir mit meinen Blogartikeln auf deinem Dualseelenweg zu helfen. Gerne kannst du hier einen Kommentar hinterlassen. Beachte dabei Folgendes.

Bei Verstößen wird der Kommentar vom Adminstrator gelöscht.

  • Halte deinen Kommentar kurz!
  • Mein Blog ist keine Klagemauer für Frust, Ärger oder Jammern. Unterlasse Kommentare in dieser Richtung.
  • Keine Diskussionen, ob du mit dem Inhalt meines Blogs übereinstimmst. Du kannst gerne eine andere Meinung haben und die auf deiner eigenen Seite veröffentlichen. Du musst dir ein anderes Streitfeld suchen.
  • Bitte stelle mir keine Fragen zu deiner persönlichen Dualseelensituation im Kommentar. 

Ich danke euch herzlich für all die wundervollen Kommentare, die ihr jede Woche schreibt. Es freut mich zu lesen, dass ich euch mit den Blogartikeln helfen kann. Bitte versteh auch, dass ich aus zeitlichen Gründen nicht auf deine Frage oder deine Dualseelensituation antworten kann. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

 Zeichen übrig

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten