Hochsensibilität

Hochsensibilität

Ich habe vor einiger Zeit über inkarnierte Engel geschrieben (zu finden auf meiner Webseite in der Kategorie Seelenursprung). Darin haben sich einige von euch wieder erkannt. Ein Merkmal von inkarnierten Engeln ist ihre hohe Sensibilität, sodass ich dazu noch mal etwas schreiben möchte. Es gibt sowohl im Tierreich als bei Menschen etwa 15%, die sensibler sind als andere Lebewesen.

Möchtest du erfahren, ob du dazu gehörst? Hier ist ein Test, den du machen kannst bevor du weiter liest.

Wie gehe ich damit um?

Nun hast du wahrscheinlich die Punktzahl erreicht und weißt du bist hochsensibel.
Der erste Schritt im Umgang damit ist, dies zu akzeptieren. Wahrscheinlich stößt du schon ein Leben lang bei vielen Menschen auf Unverständnis, wenn dir etwas zu viel wird. Vielleicht hast du oft gehört: „Ach, das kann ja nicht so schlimm sein.“ oder „Stell dich mal nicht so an.“ „Du bist viel zu empfindlich.“ Dies führt dazu, dass man seine eigene Hochsensibilität ablehnt, weil sie einem so viele Schwierigkeiten bringt. Manche Menschen bringt es in die Einsamkeit, weil sie anders damit nicht umgehen können. Das ist sehr traurig, denn Hochsensibilität ist nicht nur eine Bürde, sondern birgt auch viele Talente. Erkenne diese an.

Überlege mal, wo Vorteile dafür liegen? Welche Gaben hast du dadurch? Nimm dir dafür am Besten einen Moment Zeit. Auch der Test spricht viele Punkte an, die positive Vorteile bieten.

Aber wie kannst du mit Reizüberflutung und Überforderung umgehen?

Ich fand dazu die Literatur sehr dürftig, mit wenig wirklichen Tipps. So habe ich für mich selbst einiges probiert und komme nun ganz gut damit klar.
Hier sind meine Tipps, wie du mit Hochsensibilität umgehen kannst:

  • Schaffe dir immer wieder Rückzüge. Du brauchst Zeiten, in denen du wirklich ganz allein bist. Steh dazu.
  • erwarte nicht, dass andere dich verstehen. Das können sie selbst mit Erklärungen nicht. Sage anderen wenn du deinen Rückzug machst kurz und freundlich Bescheid und dann tu es. Zur Not musst du in Kauf nehmen, dass jemand sauer ist. Aber ehrlich gesagt, ist es dann seine Baustelle, wenn du es freundlich gesagt hast und die Person dann beleidigt ist.
  • Achte auf deine inneren Warnsignale, wann dir etwas zu viel wird und sorge rechtzeitig dafür. Dann staut es sich nicht auf und du explodierst dann irgendwann, weil du völlig überreizt bist.
  • Wenn du in Situationen bist, wo es sehr laut ist, die Gerüche besonders unangenehm sind, Menschen total schlechte Laune haben, dann geh weg! Du musst nichts aushalten. Ich erlebe dies immer wieder in öffentlichen Transportmitteln und dann setzte ich mich auf einen anderen Platz, dort, wo ich mich gut fühle, ganz einfach.
  • Esse keine Lebensmittel mit künstlichen Zusatzstoffen. Die reizen dich noch mehr.
  • Schütze dich mithilfe der Engel (ein Schutzritual findest du auf meiner Webseite unter der Kategorie Heilrituale) seitdem ich das regelmäßig mache, geht es mir viel!!! besser
  • Nimm ab und zu ein Salzbad, um negative Energie aus deiner Aura zu reinigen
  • Erde dich regelmäßig (Tipps dafür bekommst du auch in der Kategorie Heilrituale)
  • Gehe so oft wie möglich in der Natur spazieren. Die frische Luft reinigt dich.
  • Wenn du jemandem gegenüber sitzt, der starke Emotionen hat, die zu dir rüberschwappen, dann stell dir eine durchsichtige Scheibe zwischen euch vor. Diese lässt Liebe durch, aber die Emotionen bleiben auf der Seite.
  • Überlege dir gut, ob du den Kontakt zu Menschen haben möchtest, bei denen du dich hinterher ausgelaugt fühlst. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie deine feinfühlige Art benutzen, um ihre Lasten bei dir abzuladen. Sind das echte Freunde?
  • Nutze deine Feinfühligkeit als Gabe, um mit Engeln, Feen, Elfen und Tieren zu kommunizieren. Diese haben wundervolle Energien und können dein Leben total bereichern.
  • Achte gut auf deinen Körper. Gerade bei Hochsensiblen reagiert der Körper auf viele Schadstoffe. Wir leiden oft an Allergien, Verdauungs- und Hautproblemen und Kopfschmerzen. Gehe sorgsam mit deinem Körper um und gebe ihm nur Stoffe aus der Natur, keine Chemie.

Ich hoffe, ich konnte dir damit ein paar praktische Tipps an die Hand geben. Hast du Fragen dazu? Gerne kannst du mich für ein Gespräch kontaktieren.

0

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten

Marika-014-quadrat-e1421131381619In Liebe
Marika

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Journey Practitioner

Schreibe einen Kommentar

Nettiquette

Meine Ausrichtung ist, dir mit meinen Blogartikeln auf deinem Dualseelenweg zu helfen. Gerne kannst du hier einen Kommentar hinterlassen. Beachte dabei Folgendes.

Bei Verstößen wird der Kommentar vom Adminstrator gelöscht.

  • Halte deinen Kommentar kurz!
  • Mein Blog ist keine Klagemauer für Frust, Ärger oder Jammern. Unterlasse Kommentare in dieser Richtung.
  • Keine Diskussionen, ob du mit dem Inhalt meines Blogs übereinstimmst. Du kannst gerne eine andere Meinung haben und die auf deiner eigenen Seite veröffentlichen. Du musst dir ein anderes Streitfeld suchen.
  • Bitte stelle mir keine Fragen zu deiner persönlichen Dualseelensituation im Kommentar. 

Ich danke euch herzlich für all die wundervollen Kommentare, die ihr jede Woche schreibt. Es freut mich zu lesen, dass ich euch mit den Blogartikeln helfen kann. Bitte versteh auch, dass ich aus zeitlichen Gründen nicht auf deine Frage oder deine Dualseelensituation antworten kann. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten