Gut und Böse

Gut und Böse

Ihr Lieben, in letzter Zeit rumpeln die Energien weiterhin heftig. Ich habe mit verschiedenen Kollegen gesprochen und die sind alle am stöhnen, was sie bei ihren Klienten mitbekommen.
Außerdem war ich letztes Wochenende als Trainer auf einem Seminar in Berlin (die Posts für euch hatte ich vorher eingestellt…) und das war das heftigste Seminar, das ich erlebt habe. Fast alle Teilnehmer kamen mit tiefsten Schmerzen und es brodelte an allen Ecken.

Was wir alle bemerkt haben, ist ein innerer Kampf zwischen Gut und Böse, der sich dann auch im Äußeren zeigt. Auch ich war letzte Woche immer wieder davon ergriffen. Dabei habe ich zwei Dinge gelernt, die ich zu eurer Unterstützung teilen möchte: Zum einen wollen uns die starken Energien nicht ärgern. Ich weiß, teilweise fühlt es sich oft überfordernd an und man sehnt sich einfach nach ein wenig Verschnaufpause. Nur sind wir mit der Erde im Aufstiegsprozess, zu dem wir Seelen uns vor der Inkarnation bereit erklärt haben (sonst wären wir jetzt nicht hier). Wie ich schon öfter geschrieben habe, geht es darum, wieder im Einklang mit unserer Göttlichkeit zu leben. Dazu regen diese Energien alles Ungeheilte in uns an und bringen es so richtig an die Oberfläche. Der Sinn darin liegt in der Heilung. Es geht weiterhin um Heilung, Heilung und nochmal Heilung. Du kannst diese Energien also als dein Sprungbrett nehmen, um den alten Schlunz in dir zu bereinigen. Je mehr du dich dem hingibst, desto leichter wird deine Heilung. Wenn du aber innerlich immer wieder haderst, dich wehrst, es nicht sehen willst, dich durch Oberflächlichkeiten ständig ablenkst oder im negativen verstrickst, desto mehr wird die Energie an dir zerren und dich in die Knie zwingen.

Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Auch ich hatte, angeregt durch die Energien vom Seminar, ein Thema in mir aufbrodeln. Es war sehr vielschichtig, aber es ging auch in einem Teil um meinen inneren bösen Teil. Dann habe ich eine Seelenreise mit einer Kollegin gemacht und ein Trauma aus einer Tiefe geheilt, die unglaublich war. Es war so tief vergraben, dass ich noch nicht einmal eine Erinnerung daran hatte, völlig abgespalten, aber dennoch total belastend. So ist das mit ungeheilten Wunden, sie rauben uns ständig Kraft und Energie, weil wir sie unterdrückt halten müssen und dazu haben wir meist eine Palette ein negativen Glaubenssätzen, die unser Leben einschränken. Jetzt ist es bearbeitet und mir geht es so gut wie nie. Ich fühle mich so ganz, so weich, so verbunden mit meinem göttlichen Kern, sehe das Leben als Geschenk und genieße jeden Augenblick in einer Tiefe, die ich vorher in der Qualität nicht hatte – und ich habe schon so einiges in mir aufgeräumt.

Zum anderen habe ich gemerkt, dass es auch in schwierigen Zeiten immernoch möglich ist, sanft begleitet durch die Engel hindurch zu gleiten. Es gibt in jedem Moment unzählige Dinge für die wir dankbar sein können. Sei es, dass wir atmen, laufen, sehen können, etwas zu essen haben, es Frühling wird, wir über das Internet viel hilfreiche Information empfangen können usw. Mit diesem Fokus veränderst du sofort deine Energie. Du kommst raus aus der Opferhaltung, du kommst raus aus dem Selbstmitleid, du kommst raus aus der Nörgel- und Meckerkultur, für die wir Deutschen einen Meistertitel verdient hätten.

In habe einige Jahre in England gelebt, wo der Lebensstandard weit unter unserem liegt, aber alle Menschen sind dort zufrieden und nehmen das Leben an. Wir Deutschen müssen aber immer etwas zu jammern haben und sei es über das Wetter. Im Winter ist es zu kalt, im Sommer zu heiß. Mir stellen sich dabei immer die Nackenhaare auf und dann erwische ich mich, wie ich dann doch auch mitmache. Das Negative hat einfach eine Sogwirkung und so fokussiert man sich auf all die Probleme im Leben, auf all das Unerfüllte. Und sei es, dass die Dualseele nicht im Leben ist. Mit Dankbarkeit, einem Fokus auf all das, was gut in deinem Leben ist und in dir, veränderst du sofort deine Energie. Ich habe es total gemerkt. Du ziehst sofort Hilfe und Unterstützung der Engel in dein Leben. Es ist wie ein magischer Zauber, der dein Leben durchwebt.

Das können wir alle!

In Wirklichkeit bist du nämlich ein göttliches Wesen mit einem absolut perfekten Kern, voller Liebe, Weisheit, Güte, Frieden, Verbundenheit, Kraft, Stärke, Zärtlichkeit… Diejenigen von euch, die mit mir in ihre Quelle gereist sind, wissen wovon ich spreche. Unter all dem Schmerz ist dieser göttliche Teil immer vorhanden, da bist du bereits perfekt. Dieser Teil will gelebt werden und sich befreien von den Blockaden, die ihn erdrücken.

Und was hat das alles mit der Dualseele zu tun?

In der Dualseelenbeziehung geht es darum, dass beide Seelenteile wieder in ihre ursprüngliche Göttlichkeit kommen, dass sich jeder ganz in sich erlebt, dass er seine Kraft lebt, die Liebe in sich selbst findet, unabhängig und frei ist, mit einem offenen, gütigen Herzen, liebt, ohne zu erwarten, Verständnis und Mitgefühl zeigt.

Und wo stehen die meisten in Wirklichkeit?

Sie bejammern ihr Schicksal, sie sind total abhängig von der Liebe der Dualseelen, sie haben zugleich auch Angst vor wirklicher Nähe, die aber gerne verleugnet wird, sie sind voll von ungeheilten Kindheitsverletzungen und zeigen wenig Selbstverantwortung, diese zu sehen, sich dem zuzuwenden. Stattdessen, soll die Dualseele einfach ins Leben zurückkommen, sie glücklich machen und all das geben, was sie ein Leben lang entbehrt haben.

Im Ernst … meinst du, das ist, was mit Liebe gemeint ist?

Ne, ganz genau. Also, statt zu jammern, dass deine Dualseele nicht bei dir ist, zu fordern  und ihr all die Schuld an deinem Unglück zu geben, wende dich dir selbst zu. Heile deine Wunden und sei dankbar, dass deine Seele hier auf der Erde ist und die Chance zur Heilung erhalten hat.

Wenn du heil und ganz in dir bist, dann keine deine Dualseele nicht anders, als in tiefer, liebevoller Verbundenheit in dein Leben zu kommen.

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten

Marika-014-quadrat-e1421131381619In Liebe
Marika

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Journey Practitioner

Schreibe einen Kommentar

Nettiquette

Meine Ausrichtung ist, dir mit meinen Blogartikeln auf deinem Dualseelenweg zu helfen. Gerne kannst du hier einen Kommentar hinterlassen. Beachte dabei Folgendes.

Bei Verstößen wird der Kommentar vom Adminstrator gelöscht.

  • Halte deinen Kommentar kurz!
  • Mein Blog ist keine Klagemauer für Frust, Ärger oder Jammern. Unterlasse Kommentare in dieser Richtung.
  • Keine Diskussionen, ob du mit dem Inhalt meines Blogs übereinstimmst. Du kannst gerne eine andere Meinung haben und die auf deiner eigenen Seite veröffentlichen. Du musst dir ein anderes Streitfeld suchen.
  • Bitte stelle mir keine Fragen zu deiner persönlichen Dualseelensituation im Kommentar. 

Ich danke euch herzlich für all die wundervollen Kommentare, die ihr jede Woche schreibt. Es freut mich zu lesen, dass ich euch mit den Blogartikeln helfen kann. Bitte versteh auch, dass ich aus zeitlichen Gründen nicht auf deine Frage oder deine Dualseelensituation antworten kann. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Zeichen übrig

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten