Was tun, wenn ich einfach nur leide?

Was tun, wenn ich einfach nur leide?

Für manche ist der Dualseelenweg mit tiefem Leid verbunden. Ich möchte dir in diesem Artikel einen Weg heraus aus deiner Leidensspirale zeigen. Wir merken, dass wenn wir immer nur lieb zu unserer Dualseele sind, häufig einen heftigen – entschuldige meine Ausdrucksweise – Arschtritt bekommen. Wir sind lieb und er verhält sich teilweise unmöglich und verletzend. Wir verstehen die Welt nicht mehr, fühlen uns zu Unrecht behandelt und leiden. Manche versinken im Leid, während andere in ihrer Wut baden und die Dualseele zum Mond wünschen. Ich möchte dir eine Weg im Sinne der wahren Liebe zeigen.

Viele Herzmenschen haben von klein auf die Strategie des Liebsein erlernt. Über ihr liebes Verhalten, erhoffen sie (meist unbewusst) Liebe von anderen zu erhalten. Dafür lassen sie auch gerne mal die eigenen Bedürfnisse außer acht. Bei der Dualseele klappt diese Strategie jedoch nicht. Er verhält sich trotzdem abweisend. Das stürzt uns dann noch tiefer in die Verzweiflung und wir bemühen uns noch mehr. Unsere Gedanken kreisen permanent um den geliebten Menschen, den wir so gerne mit unserer Liebe und unserem Herzen erreichen wollen. Und er stellt sich auf stur.

Die Hintergründe warum er sich so verhält habe ich in einigen Artikeln auf meinem Blog beschrieben. Das kannst du gerne nachlesen und so für dich eine tiefere Wahrheit erkennen.

Wie aber aus diesem Loch und der Bemühen-Spirale heraus kommen?

Die Antwort ist: wende dich dir selber zu und lass deine Dualseele für nen Moment einfach sich selbst überlassen. Ich meine damit, wenn du dich sehr verzweifelt fühlst und abstrampelst, aber du bei ihm nur auf Widerstand stößt, fahre einen Gang zurück und besinne dich auf dich. Du selbst bist nämlich dabei, dich total zu verlieren. Ich kenne das sehr gut von mir selbst. Ich habe am eigenen Leib erfahren, wie weh das tut. Die Liebe zum anderen scheint zum Greifen nah und wir wissen ja auch um die besondere Verbindung und wir wissen auch, dass wir der Mensch sind, der es mit unserem Dual wirklich gut und ernst meint.

Ich bin immer sehr dafür, dass du auf deine Dualseele zugehst und dein Herz offen hältst.

Aber nicht zum Preis deines eigenen Selbst!

Es gibt Situationen, da verlierst du dich in eine Art Kampf um die Liebe. Vielleicht merkst du es noch nicht mal selbst wie du da immer tiefer reinschlitterst. Aber ab einem gewissen Punkt gibt es kaum noch dich, sondern nur noch ihn. Dir scheint die gemeinsame Liebe direkt vor der Nase zu baumeln. Jetzt noch ein bisschen mehr geben und dann hast du sie.

Leider funktioniert es nicht. Denn wenn du dich für diese Liebe verkaufen und abmühen musst, bist du nicht in der Liebe, sondern in irgendeinem Drama. Wahrscheinlich vermeidest du deine eigenen Ängste, deine Verlustangst zu spüren. Dir fehlt das Vertrauen, dass er dich um deiner selbst einfach liebt und sein Verhalten scheint dir der Beweis dafür zu sein. Das führt dich noch tiefer in deine Leidensspirale.

In diesen Situationen will dein eigener Seelenanteil, dass du dich wieder auf dich besinnst. Dass du wieder zu dir findest. Die Dualseelenliebe möchte niemals, dass du dich aufopferst und verbiegst. Und es ist auch nicht vorgesehen, dass du ewig leidest.

Was genau kann ich jetzt tun?

Richte deinen Fokus wieder auf dich!

Nimm dich mit all deinen Gefühlen an: deine Sehnsucht nach Liebe, dein Wunsch nach Nähe, Zärtlichkeit, Geborgenheit, dein Wunsch nach Zweisamkeit, deine Angst, dass er dich vergisst, nie wieder kommt, deine große Traurigkeit…. all diese Gefühle dürfen in dir sein! Erlaube sie da zu sein, aber nimm sie nicht als Impuls zu handeln.

Und lass dir von deinem Verstand kein schlechtes Gewissen einreden, dass du nun wieder etwas falsch gemacht hast, wenn er sich abwendet, dass du zu viel wolltest und blablabla…. du bist sehr gut darin, dich für alles verantwortlich und schuldig zu fühlen. Die Wahrheit ist, du bist es nicht! Es geht nicht um deine Fehler, sondern darum, dass dein Inneres dich selbst am meisten braucht.

Erst kommst du und dann deine Dualseelenliebe. Glaube mir, ich habe dies selbst oft genug lernen dürfen. Da ist jede Dualseele gründlich.

Wenn du merkst, du verlierst dich, du bist nur bei ihm, dann mach einen Stopp. Nimm deine Gefühle an. Nimm dich an. Alles in dir darf sein. Begegne dir und deinem eigenen inneren Schmerz mit liebevoller Anteilnahme. Der Schmerz darf sein. Deine Gefühle dürfen sein. Nur atmen. Spüren. Sein lassen. Weit und offen bleiben.

Du wirst sofort merken, wie du weicher wirst, wie du dich öffnest und wie Frieden in dir einkehrt. Frieden ist ein unmittelbares Resultat auf vollständige Annahme. Das genau ist jetzt deine Aufgabe.

Möchtest du lernen, wie du deine Muster und Blockaden heilst und so auch deine Dualverbindung positiv veränderst?

Dann lade ich dich herzlich ein, meiner Facebook-Gruppe beizutreten.

Klick hier und tritt meiner kostenlosen FB-Gruppe bei

Ich freue mich auf dich!

1+

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten

Marika-014-quadrat-e1421131381619In Liebe
Marika

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Journey Practitioner

Schreibe einen Kommentar

Nettiquette

Meine Ausrichtung ist, dir mit meinen Blogartikeln auf deinem Dualseelenweg zu helfen. Gerne kannst du hier einen Kommentar hinterlassen. Beachte dabei Folgendes.

Bei Verstößen wird der Kommentar vom Adminstrator gelöscht.

  • Halte deinen Kommentar kurz!
  • Mein Blog ist keine Klagemauer für Frust, Ärger oder Jammern. Unterlasse Kommentare in dieser Richtung.
  • Keine Diskussionen, ob du mit dem Inhalt meines Blogs übereinstimmst. Du kannst gerne eine andere Meinung haben und die auf deiner eigenen Seite veröffentlichen. Du musst dir ein anderes Streitfeld suchen.
  • Bitte stelle mir keine Fragen zu deiner persönlichen Dualseelensituation im Kommentar. 

Ich danke euch herzlich für all die wundervollen Kommentare, die ihr jede Woche schreibt. Es freut mich zu lesen, dass ich euch mit den Blogartikeln helfen kann. Bitte versteh auch, dass ich aus zeitlichen Gründen nicht auf deine Frage oder deine Dualseelensituation antworten kann. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten