Schmerzmuster

Schmerzmuster

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, wieso die Trennung von der Dualseele so viele Schmerzen in unseren Herzen verursacht. Es hängt gewiss mit der individuellen Biographie (also das, was an Unverarbeitetem aus unserer Kindheit, von den Eltern Übernommenes oder sogar Schmerz aus der Ahnenreihe) zusammen. Und vielleicht kommt auch noch Karma mit der Dualseele aus vergangenem Leben dazu.
In diesem ganzen Paket mögen sich auch so genannte Schmerzmuster verstecken. Vielleicht hast du schon einmal vom sekundären Krankheitsgewinn gehört?

Das ist ein Beispiel…. unbewusst hat man gelernt, dass man über Schmerz oder Krankheit Zuwendung bekommt. Vielleicht war die Mutter immer beschäftigt, aber wenn du krank warst, war sie an deinem Bettchen und für dich da. Das bedeutet, dass es unbewusst für dich einen Vorteil gab, wenn du krank warst, Schmerzen erlitten hast. Als Kind ist es eine Art Überlebensstrategie, weil man ohne die Zuwendung der Erwachsenen, ohne deren Beachtung einfach nicht überleben kann. Das ist so, als Kinder waren wir absolut von der Zuwendung anderer abhängig. So macht es Sinn, dass das Kind Schmerzen erleidet, um von der Mutter gesehen und versorgt zu werde, es sorgt somit für sein Überleben. Dieses Muster kann sich ins Unterbewusstsein einprägen und bleibt dann auch im Erwachsenenalter vorhanden. Im Erwachsenenalter macht es keinen Sinn mehr, dieses Muster zu leben, denn nun bleibt der Schmerz, aber die gewünschte Zuwendung fehlt. Oder ich muss immer Schmerz kreiieren, um Zuwendung zu bekommen, z.B. von einer Freundin getröstet zu werden.
Um auch mal ein persönliches Beispiel von mir zu bringen: Ich hatte als kleines Kind von etwa 3 Jahren eine tiefe Ablehnung in einer Situation erlebt und danach habe ich die Traurigkeit in mir drin festgehalten. Das war eine Notlösung, weil ich mit meinen Eltern nicht darüber sprechen konnte, weil ich mich durch die erfahrene Ablehnung so geschämt hatte….Ich habe die Traurigkeit in mir als eine Art Trostkissen genommen und mich daran gekuschelt und somit lange festgehalten….

Es gibt einige verborgene Schmerzmuster, in denen unbewusst ein Glaube entsteht, aus dem Schmerz etwas Positives zu gewinnen.

Vielleicht rührt das in dir gerade etwas an und du kannst so etwas in dir entdecken. Wie gesagt, es ist ganz menschlich, solche Strategien zu haben.

Ich weiß, dass Gott ganz fest an unserer Seite ist und ich habe den starken Eindruck, dass eine Herrschar von Engeln extra für die Dualseelen bereit stehen, um zu helfen, um zu heilen.
Diese Verbindungen sind heilig. Wie oft bekommen wir Zeichen, wenn wir aufgeben wollen?
Ich bekam so viele, bis es mir wirklich glasklar war: diese Verbindung ist und bleibt. Und aus der Mühe, die sich das Universum in der Beschaffung dieser Zeichen gemacht hat, kann ich die intensive Hilfe der geistigen Welt ablesen. Und ich spüre sie auch ganz deutlich.

Sie sind für uns da und sie helfen uns. Wenn du beschließt, du möchtest deine Schmerzmuster geheilt haben, du möchtest davon befreit sein, du möchtest, neue für das Erwachsensein gesunde Muster in dir haben, so bete zu Gott und diesen Engeln, die extra für uns Dualseelen hier sind. Lass dir auch von deinem Schutzengel helfen. Bete und bitte, diese Schmerzmuster in dir zu erlösen, öffne dich und spüre, wie sie sich gleich ans Werk machen, wahrscheinlich auch stark unterstützt von einer Legion an Erzengeln, angeführt von Erzengel Raphael, Erzengel Michael, Erzengel Zadkiel und Erzengel Chamuel.
Spüre, wie sie in alle deine Zellen eindringen, alles freiputzen und transformieren in der göttlichen Liebe, im Licht. Du kannst es visualisieren, wie eine Art Staubsauger all dies entfernt und im Licht auflösen lässt.
Öffne dich und nimm ihre Hilfe, ihre Heilung an. Bitte sie, diese Muster in dir zu heilen, damit du froh und glücklich leben kannst. Damit du offen bist für die Liebe, die dir von deinen Mitmenschen freiwillig geschenkt wird. Damit du offen bist für die Liebe, die immer zwischen den Dualseelen fließt, die niemals aufhört, die du spüren kannst, wann immer du möchtest, denn sie ist ein Teil von dir.

Es grüßt dich herzlich
Marika

0

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten

Marika-014-quadrat-e1421131381619In Liebe
Marika

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Journey Practitioner

Schreibe einen Kommentar

Nettiquette

Meine Ausrichtung ist, dir mit meinen Blogartikeln auf deinem Dualseelenweg zu helfen. Gerne kannst du hier einen Kommentar hinterlassen. Beachte dabei Folgendes.

Bei Verstößen wird der Kommentar vom Adminstrator gelöscht.

  • Halte deinen Kommentar kurz!
  • Mein Blog ist keine Klagemauer für Frust, Ärger oder Jammern. Unterlasse Kommentare in dieser Richtung.
  • Keine Diskussionen, ob du mit dem Inhalt meines Blogs übereinstimmst. Du kannst gerne eine andere Meinung haben und die auf deiner eigenen Seite veröffentlichen. Du musst dir ein anderes Streitfeld suchen.
  • Bitte stelle mir keine Fragen zu deiner persönlichen Dualseelensituation im Kommentar. 

Ich danke euch herzlich für all die wundervollen Kommentare, die ihr jede Woche schreibt. Es freut mich zu lesen, dass ich euch mit den Blogartikeln helfen kann. Bitte versteh auch, dass ich aus zeitlichen Gründen nicht auf deine Frage oder deine Dualseelensituation antworten kann. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

 Zeichen übrig

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten