3 Tipps, wie du mit starken Energieanstiegen umgehen kannst?

3 Tipps, wie du mit starken Energieanstiegen umgehen kannst?

Ist es dir diese Woche auch so ergangen, dass es nur so in dir gebrodelt hat, zig Themen sich gemeldet haben und du wieder diesen Energieanstieg total gemerkt hast? Und dass, obwohl du schon deinen Heilungsweg gehst. Ganz schön erschöpfend, kann ich dir sagen.

Auch mich hat es voll erwischt.  Irgendwie war ich den ganzen Montag morgen schon so angepiekst von der Stimmung her. Ich war gerade auf Reise und musste am Flughafen Stuttgart umsteigen. Alles war dort so kompliziert: ich musste nochmal neu durch die Sicherheitskontrolle, eine neue Bordkarte am anderen Ende des Gebäudes holen und fand nirgends etwas zu essen, das ich schnell kaufen konnte, obwohl ich total Durst und Hunger hatte und gleich musste ich zum Boarding. Ja, OK, blöde Umstände. Normalerweise kann ich damit mit Humor umgehen, aber am Montag hätte ich echt durchdrehen können. Ich war so wütend, dass ich mich am liebsten schreiend auf den Boden geworfen hätte und geschrien hätte, was für ein blöder Flughafen das ist. 

Später habe ich erfahren, dass ganz viele so einen ähnlichen Tag hatten. Mir ist aufgefallen, dass insbesondere Dualseelenliebende jeden Energieanstieg besonders mitnehmen. Und dass es bei Dualseelenliebenden überhaupt so ist, dass gerade ein Thema geheilt ist und schwups sind gleich drei neue präsent.

Wieso zeigen sich so viele Themen bei Dualseelenliebende?

Es gibt einen Grund, warum du Energieanstiege so deutlich spürst und sich bei dir so viele Themen zeigen: Du und deine Dualseele habt eine hohe Vision für dieses Leben. Ihr habt eine bestimmte Seelenabsprache. Eure Seelen wollen heilen und zurück in ihre ursprüngliche Form gelangen. Du möchtest all den Ballast abwerfen, der dich einschränkt und von deiner wahren Natur abhält.

Für viele ist die Begegnung mit der Dualseele wie eine Initialzündung. Auf der einen Seite spürst du eine Ganzheit in dir, die du bisher noch nie erlebst hast. Du fühlst dich lebendig, komplett und entdeckst wundervolle neue Seiten an dir. Du wirst auf höheres Energieniveau gehoben. Die Welt um dich herum ist einfach nur perfekt. Durch die Begegnung mit deiner Dualseele erlebst du, wer du in Wahrheit bist. Deine wahre Seelenschwingung wird entfacht. So ein bisschen als wärest du aus einem Dornröschenschlaf wach geküsst worden.

Tja und dann geht es los… die Themen fangen an zu rumpeln und sich zu melden. Deine Energie möchte gelebt werden. So putzt dein wahres Sein alles frei, was an alten Blockaden nicht zu dir gehört. Deine Seele nutzt also einen neuen Energieanstieg, um sich zu reinigen. Die Auswirkungen erlebst du ja immer wieder.

Und wie kann ich damit umgehen?

Tipp1: Annahme, Verständnis und Akzeptanz

Nimm an, dass deine intensive Heilung zu deinem Dualseelenweg dazu gehört. Verurteile dich nicht, wenn du weder ein noch aus weißt. Nimm dich genau dann liebevoll an. Schaue Schritt für Schritt, was dir gerade gut tut.

Zwischen deiner Heilung gönne dir so viele erholsame Pausen wie es nur geht. Wenn es dir gut geht, tanke auf, tu Dinge, die deine Seele erfreuen, die dir Kraft geben.

Suche nicht nach noch mehr Themen, denn sie zeigen sich auf deinem Dualseelenweg sowieso. Analysiere auch nicht, wieso, weshalb, warum dir das gerade passiert. Das verstärkt nur das Drama und dein Leid.

Vielmehr horche in dich rein, was dir gut tut und mache diese Dinge. Sei es ein kleiner Spaziergang, ein Telefonat mit Gleichgesinnten, ein Bad, ein schönes Musikstück. Gerade in Zeiten großer Not brauchst du deine liebevolle Annahme dir selbst gegenüber am meisten.

Tipp2: Tägliche Reinigung deines Energiekörpers

So wie du dich täglich duschst und deine Zähen putzt, reinige auch deinen Energiekörper. Das hilft dir, einige Blockaden energetisch zu entfernen, ohne wissen zu müssen, was genau die Blockade ist. Du kannst dafür Erzengel Michael rufen, der mit einem Staubsauger in dich hinein geht und alles Negative aus dir heraus holt. Dafür reichen durchaus 1-2 Minuten. Anschließend kannst du Erzengel Michael noch bitten ein Schutzschild um dich herum aufzubauen, dass alle negative Energie abprallen aber Licht und Liebe durch lässt.

Tipp 3: Nutze eure Dualseelenenergie

Was mir letztendlich am meisten geholfen hat, war unsere Dualseelenenergie. Ich habe meine Dualseele gesehen. Nach einer kurzen Zeit war nicht nur meine riesige Wut weg, sondern ich war wieder ganz in meiner Mitte. Er hat noch nicht einmal etwas besonders gesagt. Es war einfach nur seine Präsenz, unsere Energie, die fließen konnte. Die Wirkung war wie so ein bisschen mit dem Zauberstab wedeln und weg war die Belastung.

Dualseelen haben gegenseitig eine riesige Heilkraft. Diese kannst du für dich nutzen. Dazu brauchst du deiner Dualseele nicht unbedingt physisch zu begegnen.

Auch wenn du deine Dualseele jetzt nicht sehen kannst, verbinde dich auf Seelenebene mit ihm. Rufe deine Dualseele, bitte ihn um Hilfe und öffne dich für eure gemeinsame Energie. Lass dich ganz von eurer Dualseelenenergie durchströmen. Lass dich davon heilen und positiv erheben. Deine Dualseelenenergie ist ein Geschenk, das du annehmen darfst.

Möchtest du mehr darüber erfahren, wie du deine Dualseelenverbindung klären kannst? Dazu lade ich dich herzlich in mein kostenloses Online-Seminar für Dualseelen ein.

Klicke hier, um dich kostenlos anzumelden

3+

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten

Marika-014-quadrat-e1421131381619In Liebe
Marika

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Journey Practitioner

40 thoughts on “3 Tipps, wie du mit starken Energieanstiegen umgehen kannst?

Liebe Marika, ja total…..ich dachte mir so was…es kamen ganz viele Themen hoch…und erschöpft war ich auch…..konnte es nur nicht zuordnen.
Danke für deinen tollen Artikel
Alles Liebe
Carmen

0

Seht die Dinge positiv: Es drängen Emotionen und Themen hoch, die in die Heilung gehen sollen. Ich war letzte Woche auch völlig durch den Wind – hilflos und traurig, weil meine DS so weit weg ist (meldet sich nicht, weil er noch in einer schrägen Beziehung steckt, wo er nicht rauskommt); wütend, fusselig, usw. Habe mich bemüht, bei mir zu bleiben und meine Gefühle einfach zuzulassen und zu durchleben. Hatte danach das Gefühl, dass die Verbindung zu meiner DS sehr viel klarer ist – ich spüre ihn intensiver, kann innerlich mit ihm reden, erhalte Antworten, wobei ich auch seine Stimme höre. Am Sonntag hatte ich dann eine Begegnung mit meinem Ex, der wieder versuchte, seine Machtspielchen zu spielen. Und ich habe ihn angeknurrt “das machst Du mit mir nicht mehr, Du A…!” Im Nachhinein habe ich mich über mich selbst gewundert, welche Kraft und Entschlossenheit da in mir hochkam. Ich gehe davon aus, dass meine DS von dieser Entwicklung (des auf-den-Tisch-Hauens) auch profitiert! 🙂 🙂 🙂

0

😀 das mit den Machtspielen kenne ich nur zu gut.
Ich bin ein Mensch, der noch nie wirklich Wut richtig gespürt hat. Ich weiß nicht, diese Emotion ist irgendwie einfach nicht da. Und Zack. Treff ich SIE meine große Liebe. Mein ganzes Leben komplett zerstört. Einfach nur eine einzigartige RIESENBAUSTELLE. Und zum ersten mal in meinem Leben war ich richtig wütend auf meinen damaligen Freund, der sehr narzistische Züge gezeigt hat in meiner Burnoutphase, mich in vielen Dingen sehr benutzt hat bzw. ich mich benutzen hab lassen.
Wut kann ein wundervoller Motor sein. Zurzeit fühle ich mich gelähmt. Alles ist schwer, mein ganzer Körper. Ich versuche mich immer wieder positiv einzustimmen, aber diese Schwere überkommt mich.
Da ich mit meiner DS zusammen gearbeitet habe, kann ich mir gerade nicht mehr vorstellen in dem Bereich tätig zu sein, und somit ist das mit den Finanzen auch gerade echt herausfordernd. Ich komm morgens kaum aus dem Bett. Ich frag mich oft ob Kontakt zu ihr hilft.

0

Liebe Marika,
vielen Dank für deinen heutigen Beitrag. Montag war wirklich ein besonderer Tag. Mir ist auch tatsächlich vor lauter schlechter Laune die “Hutkrempe” geplatzt. Ich war erstaunt über mich selbst, da ich normalerweise in stressigen Situationen ruhig bleibe. Nun kenne ich den Grund, dafür danke ich dir sehr.

Ich wäre niemals auf die Idee gekommen, dass mein Wutausbruch mit Dualseelenenergie zusammenhängen kann. Ich werde diese Kraft nutzen und wie du empfohlen hast, mich mit meiner Dualseele verbinden.

0

Liebe Marika, ich sauge Deine Nachrichten auf wie ein trockener Schwamm! Ja es stimmt, wenn ich ihn frage, bekomme ich Antworten, genau so wie er spricht! Nach fast 40 Jahren haben wir endlich kapiert, was uns wirklich verbindet! Den Kontakt hat er am 10. April abgebrochen. Es nagt an mir wie verrückt, dass wir uns nicht mitteilen. Denn genau das konnten wir schon von Jugend an. Da dachten wir noch, wir sind sehr gute Freunde…?

0

Liebe Marika
Das kam ja wieder wie gerufen :)! Ich danke dir herzlich und wünsche dir einen wunderschönen Sonntag:).

Lieber Gruss

Caterina

0

liebe marika, dankeschön, sehr hilfreich für mich heute, ja, ich erlebte diese woche ähnliche prozesse, beruhigend zu lesen.. sehr hilfreiche tipps… wollte dich fragen, wer das oberste bild gemacht hat, ich finde es sehr passend und anschaulich für die “trennungs”-/ lernphasen im ds- prozess.. danke

0

Hallo liebe Marika,
jetzt weiß ich warum ich die letzte Woche so müde war und innerlich so eine unruhre in mir gespürt habe . Danke für deine Tipps .

Grüßle

0

Hallo Marika
mir geht es auch so habe meine Dualseele nach einem Jahr wiedergesehen. Er geht ganz offen damit um dass er mich liebt und Angst hat. Dann bricht er wieder den Kontakt ab. Ich bin wütend, traurig und völlig erschöpft.

0

Danke Marika! Jetzt weiß ich wieso ich ihn so intensiv gespürt habe! Endlich kann ich das ganze einordnen und meine Wut kanalisieren die die ganze Woche anwesend war und mich schon fast in den Wahnsinn getrieben hat!!!!

Vielen lieben dank

0

Hallo Ihr Lieben, seit Monaten habe ich selbst den Kontakt zu meiner Dualseele beendet – nach einigen Jahren. Ein neuer Mann fand den Weg zu mir..aber es gibt nur Missverständnisse – und ja am Montag..oh Mann was für ein Tag…eventuell habe ich alles zerschossen, weil am Montag so viel hoch kam..ich es nicht erkannt habe und mitten rein gesprungen bin…jetzt so viele Scherben. Und ich verstehe endlich…den Kontakt zur Dualseele kann ich beenden, aber nicht den Weg. Danke Marika für diese Aufklärung.Heute bin ich endlich aus dem Kind-Ich ins “Erwachsenen-Ich” gewechselt…es war eine ganz leichte sanfte Geburt. Mal schauen, wie alles weiter geht. Herzliche Grüße an alle, Heike

0

Geschätzte Marika

Herzlichen Dank für Deine Worte.
Auch für mich war der Montag eine Überflutung von Emotionen, mit denen ich nicht umzugehen und die ich nicht einzuordnen wusste. “Es” überschwemmte mich; ich war sehr erschöpft, traurig, wütend, gereizt. Und wollte es verstehen…
Deine Worte bekräftigen mich in dem, was mir wichtig scheint: mich nicht dafür zu verurteilen, sondern es liebevoll und sogar dankend anzunehmen, weil es mir immer wieder etwas wertvolles nahebringt. Nun, nach Deinem Eintrag, kann ich es zuordnen, was zusätzlich Beruhigung bringt.

von Herzen, Dea

0

Liebe Marika, vielen Dank fuer Deinen Beitrag. Bei mir war es so dass sich meine DS bei mir jeden Tag gemeldet hat. Wir habn schon regelmaessig Kontakt, hatten uns am Sonntag auch gesehen aber dann gings los. Jeden Tag geschriebn, was mir schon etwas Angst gemacht hat, da ich innerlich immer gedacht habe ich muesste etwas auf Abstand gehen, da meine Verlustangst wieder stark hochkam und noch viele andere Themen usw

0

DANKE VON HERZEN;
diese Woche hat mich viel Kraft gekostet, ich dachte nur ” Was ist los mit dir ” alle meine Erfolge zu wachsen, Ruhe und Frieden und Güte auszustrahlen , was ich auch von aussen jetzt oft gespiegelt bekomme, sind wieder verloren. Ich war immer schon sehr empathisch aber je mehr ich an mir arbeite umso offener, durchlässiger werde ich, und muss mich gegen Fremdenergien abschirmen. In dieser Woche hab ich an mir und all der Entwicklung gezweifelt , da mich so viele Gefühle überschwemmen und ich sehr zu kämpfen habe das zu verarbeiten. Die Sehnsucht IHN zu spüren ist jetzt plötzlich wieder so übermächtig und lässt mich nachts nicht schlafen. Ich wollte das unbedingt allein bewältigen um die Dualseelenentwicklung nicht zu behindern. Jetzt bin ich dankbar das mein Gefühl, durch Ihn stärker zu sein gut und richtig ist, und ich mich nicht zurücknehmen muss, wenn ich seine Hilfe mental in Anspruch nehmen will. Allen die auf diesem Weg sind Viel Liebe

0

Hallo Marika,
Schon länger verfolge ich still Deine Beiträge…heute muss ich auch mal schreiben. Die ganze letzte Woche hab ich mich gefragt, was denn los ist. Ich war so chaotisch wie nie und doch so müde, Energie wurde mir entzogen. Jetzt verstehe ich warum! Ich habe eine Geschichte, die 26 Jahre andauert und durch Dich glaube ich nun zu wissen, dass es meine Dualseelen ist. Mit 16 Jahren traf ich ihn, er lebt 1500 km weit weg, seit 26 Jahren tiefe Verbundenheit. Wir versuchten beide unser Leben in unseren Ländern zu leben. Nun vereint das Leben uns wieder, nach seinen 2 gescheiterten Ehen, bei mir 1 gescheiterten Ehe und 2 Krebserkrankungen. Vieles, was Du geschrieben hast, hat mich in den letzten Monaten weitergebracht und in 1 Woche werde ich Ihn Wiedersehen. Und wieder wird er mein Spiegel sein! Ich versuche mich, meinen Aufgaben zu widmen, nur manchmal ist seine Anziehung so enorm! Nie hätte ich gedacht, dass es wirklich so etwas gibt, aber 26 Jahre beweisen es! vielen Dank!!

0

Das wünsche ich Dir auch Lela! Wenn Euch das Leben jetzt wieder zusammen führt, hat sich durch all die Arbeit bestimmt schon viel getan. Viel Glück! 🙂

0

Hallo ihr Lieben,
Vielen Dank für eure tollen Worte! Ihr seid ja echt klasse! Leider weiß ich, dass ich immer noch auf meinem Weg bin und er auch, heißt ich gehe davon aus, dass es wieder ruppig wird…aber das soll ja auch so sein! Aber so vieles, was Marika hier schreibt bestätigt mich in meiner Denke, auch wenn ich es manchmal nicht wahr haben will;-) denn es bedeutet, dass wir noch ne Menge Arbeit vor uns haben…aber, bisher haben wir uns in all den Jahren immer wieder irgendwann getroffen und es war immer etwas besonderes! Schauen wir mal, was das alles für uns bedeutet….ich kann ja zwischendrin mal berichten;-)
Liebe Grüße an euch alle!

0

Liebe Lela,
ich mache das seid 33Jahren durch. Bekam oft eine Psyche, was bedeutete, dass mein Unterbewusstsein mein Bewusstsein überflutete. Ich sah und hörte ihn im Innern. Immer wenn ich ihm dann im Aussen begegnete war ich total durch den Wind. Die heftige Energie auszuhalten ist immer wieder eine total grosse Herausforderung. Danach war sie Sehnsucht dann immer vielfach stärker. Vorige Woche war es wieder extrem schlimm. Ich ziehe mich jetzt erst mal wieder zurueck, weil es schwer ist, das auszuhalten und noch zu funktionieren.

Liebe Gruesse und ganz viel Kraft.;-)

0

Hallo zusammen,
Mir ging es letzten Sonntag nicht gut Kopfweh Schwindel.
Am Montag war ich so was von gereizt ,es waren nur dippen für mich auf den Straßen unterwegs .
Mir fiel ein Artikel in das IPad von wegen Portaltage. Das passte
Naja ich telefonierte mit einer Freundin ,die auch auf diesem Weg ist und was glaubt ihr ? Es ging ihr ähnlich wie uns.
Und andere ihrer Freunde auf dem Weg bestätigten uns .
Wir sind auf dem Weg .
Vielen Dank für deine immer interessanten Artikel .
Liebe Grüße

0

Liebe Silke,
die Portaltage haben es immer in sich, habe ich in den letzten Monaten auch festgestellt. Am letzten Sonntag war einer dieser Tage und am Dienstag ebenfalls. Bei mir geht das manchmal auch schon einen Tag davor los, dass ich diese Energien spüre bzw. darunter “leide” und zieht sich bis zum Tag danach hin. Seit Sonntag hat mich extreme Übelkeit im Solarplexus incl. Appetitlosigkeit geplagt und am Dienstag war ich dann dementsprechend agressiv und gereizt, weil ich nicht wusste woher das schon wieder kommt. Mittwoch war wieder alles in Ordnung.

Dank Marika, gibt es jetzt aber auch eine Lösung dafür. So werden die nächsten Portaltage nicht mehr so unangenehm und man kann aktiv etwas dagegen tun.

Der Dezember wird dieses Jahr nochmal eine extreme Herausforderung, da sind dann nämlich 10 Portaltage in Folge vom 20. bis zum 29.12. Also gut vorbereiten, könnte uns heftig durchschütteln. ;-(

Herzliche Grüße
Stefanie

0

Liebe Silke,
womit ich in letzter Zeit gut fahre: wenn ich merke, dass die Emotionen in mir hochwogen: Ich lege mich hin, entspanne mich, und gehe wirklich in die Gefühle rein. Spüre wirklich rein in das, was da hochkommt, auch, wenn es erstmal totales Chaos ist. Nicht analysieren, sondern einfach zulassen. Und dabei immer entspannt (in den Bauch) atmen. Es kommt vieles raus (oft mit Tränen verbunden), aber Du wirst merken, dass die Gefühle sich klären, ändern und danach sehr viel Klarheit und Kraft kommt. Es geht bei allem darum, dass wir uns wieder mehr mit uns selbst verbinden, was heißt, dass wir auch unsere “negativen” Gefühle wie Wut, Angst, unsere Verletztheit, usw. annehmen. Also: Keine Angst, Du bist nur auf dem Weg zurück zu Dir! Ich wünsche Dir Mut, die Kraft, loszulassen, und ein frohes Ankommen!! 🙂 🙂 🙂 Alles Liebe, Meike

0

Danke.
Ja das mache ich auch schon hab ja gelernt ,also bin ich auf dem richtigen Weg ?
Es ist toll Gleichgesinnte zu finden und zu sehen es geht doch vielen genauso .

0

Liebe Meike,
danke dir, das habe ich auch gelernt von meinem Meister Samarpan. Man vergisst es oft, wenn es so heftig ist. Mir ging es die letzten Wochen ganz genau so wie Silke, Horror.;-)
Liebe Gruesse
Helga

0

Liebe Silke,
Meike war schneller als ich. Was sie geschrieben hat trifft den Nagel voll auf den Kopf. Eine andere Lösung hätte ich jetzt auch nicht parat gehabt, außer was sich zeigt mit so viel Liebe wie möglich anzunehmen und nicht zu verdrängen. Wenn man es einfach “weg haben” will, verschlimmert es sich meistens sogar noch – meine Erfahrung. Manchmal verändert sich erst etwas, wenn man es nochmal bewusst gefühlt und durchlebt hat. Sollten Tränen fließen, einfach laufen lassen, reinigt die Seele und erleichtert…

0

Hallo Marika,
DANKE! Ich war die ganze Woche auf Krawall gebürstet,hatte davon Herzschmerzen. Jetzt weiß ich warum und wie ich mir selbst helfen kann!

0

Liebe Marika (:

Danke für deine Worte. Die ganze Woche brodelte es schon in mir und ich hatte ständig das Gefühl meine DS zu spüren. Ich hatte die Woche kaum Energie, war ständig müde und leicht reizbar. Jetzt weiß ich, dass ich nicht alleine damit war, danke (:

0

Liebe Marika,
ich bin froh, dass Du das Thema aufgreifst! Bei mir waren schon die letzten 4 Wochen chaotisch, Dualseelenprozess eh gerade wieder schmerzhaft und der Höhepunkt kam dann schon vorletzte Woche mit einer mir völlig neuen Erfahrung, einem Nervenzusammenbruch. Am Montag dann noch ein Wutanfall dazu, Dienstag ein inneres totales Aufgeben (alles zu viel, Frust, Hilflosigkeit) und dann die langsame Beruhigung bzw. Lösung des aktuellen Problems. Mir wurde zwar klar, dass diese Ereignisse (die alle überhaupt nichts mit dem Dual zu tun hatten) uralte Themen waren, die jetzt tatsächlich auch noch hochkamen und genau genommen hat sich jetzt fast alles geregelt wie von mir gewünscht … aber selbst darüber konnte ich mich kaum freuen, weil das alles so wahnsinnig anstrengend war! Dass das alles mit einem Energieanstieg zu tun hat, den die anderen Dualseelen ebenfalls dermaßen abbekommen, war mir allerdings nicht klar! Danke für die Tipps dafür, die werde ich sicherlich ausprobieren!

0

Liebe Marika, am Montagabend war ich so weit, das ich meiner Dualseele sgate, dass ich nicht mehr damit umgehen kann, dass sie in ihrer Ehe bleibt und nicht mit mir durch das leben geht. In langen Telefonaten meinte sie, wir wären schon ein gute Stück Heilung gemeinsam gegangen und sie bat mich, den Kontakt nicht abzubrechen. Ich leide sehr darunter, dass sie in ihrer Ehe bleibt. DAss es gerade am Montag eskalierte, passt das zu dem Energieniveau?

0

Meine liebe Marika,

sieh mal was für eine Resonanz auf deine Liebe und Deine Wahrheit !!!

Es berührt mich tief, was in euren Kommentaren zum Ausdruck kommt, sehr tröstlich, dass es uns Allen Seelen so geht. Mir mit meinem 11 Jahren Weg … und dann les ich hier von 26 und 40 Jahren …

Ich hab für zwei von drei Werten, die ich aufgegeben habe, was Neues, Schöneres bekommen. Für mein Heim ein Zuhause – für einen Beruf meine Berufung – ob Er da Oben wohl auch an meinen Mann denkt? – Bei jeder neuen Harley, die mein Herzblut sich kauft, denk ich: Wollt Ihr mich veräppeln? Aber wart mal, das klär ich nicht mit Ihm. Meine Gespräche mit Gott und Dein Blog, Marika, du Engel, werden alles fügen …

Wie immer in herzlicher Verbundenheit mit Euch, Mary

0

Liebe Marika,

in den letzten Tagen war ich ganz plötzlich und kurz wütend auf das Verhalten meines Katerchens. War über mich selbst erschrocken. Denn Wut habe ich schon lange nicht mehr in mir. Jetzt weiß ich den Grund.
Und Deine Tipps sind super wertvoll für mich.
Ich danke Dir von ganzem Herzen!

Ilona

0

liebe marika,

aktuell gibts ja auch wieder einen hohen energieanstieg. und ich hoffe, das ist jetzt keine dieser unerwünschten fragen. ich war vor etwas über 1 monat endlich so weit, leichten herzens loszulassen – in dem sinne, dass ich meiner ds gesagt habe: ich leg alles weitere vertrauensvoll in deine hand. seitdem ist funkstille. das war/ist ok. es geht mir gut. ich hab ihn wochenlang NULL gefühlt. befreiend. ich hab nen anderen, sehr interessanten mann kennengelernt, der mir echt gut tut. aber seit einigen tagen? es ist wie verhext. plötzlich ist er wieder SO präsent (also gefühlt – gesehen/gesprochen haben wir uns nicht). dann kam noch dein fb-post über die annäherung. mich macht das kirre. nicht wie früher (leid-/sehnsuchtsvoll), sondern eher, dass ich mich frage: was will der jetzt? wo es mir endlich ohne ihn gut geht? gibt es einen post zum umgang mit diesem “sich durch die hintertür unterschwellig wieder einschleichen”, den ich übersehen habe? danke!

0

Ja, das stimmt. Es gibt Tage, da geht bei mir viel schief, mir fallen Dinge aus der Hand, ich schnauze meine Hunde an, aus heiterem Himmel und rege mich über Sachen auf, die überhaupt nicht relevant sind. Also meine Energien sind das nicht. Ich bin nicht so, bin eine fröhliche ausgeglichene Natur.
Vor Tagen bekam ich plötzlich heftiges sehr schmerzhaftes Herzstechen, das tat so weh, dass ich fast den Notarzt anrief. Mir war sofort bewusst, meine DS ist entweder tierisch wütend, hat Liebeskummer oder womöglich war er selbst kurz vor einem Herzanfall. (er hat eine niedere Reizschwelle) Mir war aber klar, dass muss jetzt nicht mit mir zu tun haben. Wusste mir nicht anders zu helfen, (wir haben keinen Kontakt mehr, typische Phase) als ihm sofort eine Email zu schreiben. Es folgte ein WUNDER, er las die Email…und weg war die negative Energie ! Es folgte eine wunderbare Ruhe, eine gesegnete Stille ohne Schmerzen. Eine wunderbare Erfahrung für mich.

0

Schreibe einen Kommentar

Nettiquette

Meine Ausrichtung ist, dir mit meinen Blogartikeln auf deinem Dualseelenweg zu helfen. Gerne kannst du hier einen Kommentar hinterlassen. Beachte dabei Folgendes.

Bei Verstößen wird der Kommentar vom Adminstrator gelöscht.

  • Halte deinen Kommentar kurz!
  • Mein Blog ist keine Klagemauer für Frust, Ärger oder Jammern. Unterlasse Kommentare in dieser Richtung.
  • Keine Diskussionen, ob du mit dem Inhalt meines Blogs übereinstimmst. Du kannst gerne eine andere Meinung haben und die auf deiner eigenen Seite veröffentlichen. Du musst dir ein anderes Streitfeld suchen.
  • Bitte stelle mir keine Fragen zu deiner persönlichen Dualseelensituation im Kommentar. 

Ich danke euch herzlich für all die wundervollen Kommentare, die ihr jede Woche schreibt. Es freut mich zu lesen, dass ich euch mit den Blogartikeln helfen kann. Bitte versteh auch, dass ich aus zeitlichen Gründen nicht auf deine Frage oder deine Dualseelensituation antworten kann. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

 Zeichen übrig

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten