Die Wahrheit über Bedürftigkeit

Die Wahrheit über Bedürftigkeit

Liest du immer wieder, dass du loslassen sollst? Dass du deinen eigenen inneren Mangel selbst stillen sollst?

Dabei bist du schon eine Weile auf dem Weg? Und kannst es langsam nicht mehr hören?

Denn die Sehnsucht nach deinem geliebten Menschen kommt immer wieder hoch? Obwohl du auf deine Bedürfnisse achtest? Und obwohl du dich selbst schätzt? Und lauter Dinge tust, die dich erfüllen? Diese Sehnsucht nach ihm ist hartnäckig und schleicht sich immer wieder ein?

… tja, dann geht es dir wie sehr vielen auf dem Dualseelenweg! Und dann bekommst du immer wieder gesagt, dass du mehr an deiner Selbstliebe arbeiten musst. Dass du immer noch zu bedürftig bist! Weil wärest du nicht bedürftig, würdest du nicht diese Sehnsucht spüren. Dir wird suggeriert, dass deine Sehnsucht ein Zeichen deiner Schwäche ist. Dir wird gesagt, dass du noch nicht genug losgelassen hast. Dass du mehr an dir arbeiten musst. Dass du dir selbst mehr genügen musst.

Die Botschaft deiner Sehnsucht

Was aber, wenn deine Sehnsucht dir eine wichtige Botschaft mitteilen möchte? Was, wenn diese Sehnsucht gar kein Ausdruck deiner Bedürftigkeit ist?

Versteh mich nicht falsch… ich bin sehr dafür, dass du dir ein glückliches Leben ohne deine Dualseele aufbaust. Es ist wichtig, dass du gut für dich selbst sorgst. Es ist notwendig, dass du zu dir stehst, egal wie du ihn liebst. Es ist gut, wenn du gesunde Grenzen hast und nein sagst, wenn deine Dualseele dir nicht gut tut. Ja, das alles lernst du auf deinem Dualseelenweg.  Aber deine Bedürftigkeit ist nicht die Antwort auf alle eure Probleme und auf das Fernbleiben deiner Dualseele! Bei Dualseelen ist es viel zu oberflächlich und zu sehr pauschalisiert immer mit deiner Bedürftigkeit alles erklären zu wollen! Die Themen zwischen euch sind viel komplexer angelegt und wer alles mit Bedürftigkeit abfertigt, hat einfach nicht tief genug geschaut. Es ist so, dass deine Sehnsucht nach ihm auch etwas positives hat: du machst dich auf den Weg und fängst an, in deiner Seele aufzuräumen. Du weißt, dass du nur so, eine dauerhafte Veränderung zwischen euch Dualseelen erreichst. Ohne dieses Ziehen in deinem Herzen und die ständigen Gedanken an ihn, hättest du ihn doch schon längst abgehakt. Wer von uns ist denn schon so blöd und würde ewig nem Typen hinterher denken und fühlen, der sich so abweisend verhält, wenn es da nicht eine besondere Seelenverbindung gäbe? Das zeigt dir diese Sehnsucht unter anderem.

Im Prinzip zeigt dir die Sehnsucht, also der Schmerz, das noch etwas geheilt werden darf. Der Schmerz drückt ein altes Leiden aus. Dabei kann es sich um deine alten Wunden handeln oder die deiner Dualseele. Über euer seelisches Band spürst du auch seine Gefühle, die er gerne unterdrückt. Das heißt jetzt aber nicht, dass du deinen Schmerz immer deiner Dualseele ankreiden sollst. Ich kann dir versichern, so lange der Schmerz da ist, ist bei euch beiden etwas zu heilen.

Mit dieser Bedürftigkeit… ich hatte schon so einiges in mir geheilt und ich gehe meinen Heilungsweg immer weiter, stetig voran, denn auch meine geliebte Dualseele weist mich immer wieder auf meine ungelösten Themen hin. Ich bin davor nicht weniger verschont als du. Ich gehe also auch tapfer meinen Weg und als diese Sehnsucht wieder mal so hartnäckig wurde, habe ich mich auf meine Journey (Heilsitzung) begeben und wollte als Ziel nehmen, meine Bedürftigkeit zu heilen. Ich habe in meiner Kindheit weiß Gott viele Entbehrungen erlebt und Liebe war eine Mangelware. Es wäre also vom Verstand her logisch, dass da noch die Bedürftigkeit meines kleinen Mädchens zu heilen wäre. Aber da kam nix. Auch bei der nächsten Journey war die Wurzel des Themas ein ganz anderes. Nach der dritten Journey, wo auch gar nix mit Bedürftigkeit auftauchte, habe ich meinen Mentor mal gefragt, was das denn mit meiner Bedürftigkeit sei. Da bekam ich als Antwort: du bist nicht bedürftig. Aha, dachte ich. Oh, wie schön.

 

Was euch wirklich von einander fernhält

Auch bei meinen Klienten aus der Einzelsitzung erlebe ich, dass es eher ungesunde Glaubenssätze, unbewusst aufgezogene Mauern, der tiefe Schmerz der Dualseele oder andere Verletzungen sind, als Bedürftigkeit. Also bitte, wenn du schon ein Weilchen auf deinem Dualseelenweg unterwegs bist und schon einiges geheilt hast, lass dich nicht von anderen in diese Bedürftigkeits-Schublade stecken. Wisse, dass solche Bezeichnungen eine starke energetische Wirkung auf dich haben. Daher ist es wichtig, dass du dich davon frei machst und auf deinen Weg, auf deine Intuition und auf deine Führung auf deinem Dualseelenweg vertraust!

Wünscht du dir genau zu wissen, wie du eure Situation wandeln kannst? Welche Schritte du genau für deine Heilung benötigst?

Finde Antworten in meinem kostenlosen Online-Seminar!

Klicke hier für mehr Informationen

Ich freue mich auf dich!

3+

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten

Marika-014-quadrat-e1421131381619In Liebe
Marika

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Journey Practitioner

10 thoughts on “Die Wahrheit über Bedürftigkeit

Dualseele , heist ja nicht ,das man automatisch zusammen ist ,oder besser gesagt in einer Parterschaft … sei muss.

0

Hallo an alle,
Ich bekomme immer wieder mitgeteilt, dass wir eine Aufgabe zu erfüllen hätte und dafür ein bestimmter Grad an seelischer REINHEIT erreicht werden muss, um dies überhaupt durchzuführen. EIne Aufgabe an der wir seit Äonen immer wieder scheiterten, weils so schwierig ist und die Zeitqualität es auch nicht zugelassen hat. So begannen wir vor genau 14 Jahren diese REISE die wir zwar getrennt voneinander und dennoch gemeinsam unternehmen. Einerseits eine spannende Sache, andererseits kam dabei soviel an WURZEL-Schmerz hoch, dass ich oft meinte es nicht ertragen zu können. Nun sind die meisten Schmerzen geheilt und immer mehr schöne erhabe Gefühle kommen hoch. Was auch nicht so leicht zu verinnerlichen, bzw. von innen nach ausssen zu bringen ist, da es einem körperlich fast die “Sicherungen” durchhaut. Was ich endlich gelernt habe und mittlerweile recht gut kann ist, in MEINER Mitte zu bleiben und Schritt für Schritt aufwärts zu steigen…..

0

Liebe Marika,

wunderbar geschrieben, so empfinde ich es auch.
Fühle mich nicht bedürftig, bin gelassener geworden und Hab’ angefangen “aufzuräumen”.

GLG und ein schönes WE!

Ilona

0

Liebe Marika , ganz lieben Dank für diesen Artikel . Seit ich mich mit deinem Blog und den Heilreisen beschäftige , habe ich so viele Antworten auf meine Fragen bekommen ( die ich in vielen Büchern nicht gefunden habe) und ich fühle , mit deiner Unterstützung bin ich auf dem richtigen Weg . Ganz lieben Dank und jetzt habe ich keine Angst mehr vor dieser Heilung und kann vieles schon positiv sehen .
Einen lieben Gruß an dich ,Stefanie

0

Marika, ich danke dir für diese erstklassigen weisen Einblicke in deine Erkenntnisse über Dualseelen. Ich habe ja mehrere Dualseelenbücher studiert, aber ich sehe jetzt, dass die Praxis wesentlich anstrengender ist, als ich es erwartet habe. Seitdem ich SIE gefunden hat sich mein ganzes Leben in jeder Hinsicht zu 180 Grad gewendet. Du sprichst immer von IHM, offensichtlich suchen nur weibliche Hälften Hilfe bei ihrem Dualseelenweg. Bin ich als Mann eine Ausnahme ?

0

Schreibe einen Kommentar

Nettiquette

Meine Ausrichtung ist, dir mit meinen Blogartikeln auf deinem Dualseelenweg zu helfen. Gerne kannst du hier einen Kommentar hinterlassen. Beachte dabei Folgendes.

Bei Verstößen wird der Kommentar vom Adminstrator gelöscht.

  • Halte deinen Kommentar kurz!
  • Mein Blog ist keine Klagemauer für Frust, Ärger oder Jammern. Unterlasse Kommentare in dieser Richtung.
  • Keine Diskussionen, ob du mit dem Inhalt meines Blogs übereinstimmst. Du kannst gerne eine andere Meinung haben und die auf deiner eigenen Seite veröffentlichen. Du musst dir ein anderes Streitfeld suchen.
  • Bitte stelle mir keine Fragen zu deiner persönlichen Dualseelensituation im Kommentar. 

Ich danke euch herzlich für all die wundervollen Kommentare, die ihr jede Woche schreibt. Es freut mich zu lesen, dass ich euch mit den Blogartikeln helfen kann. Bitte versteh auch, dass ich aus zeitlichen Gründen nicht auf deine Frage oder deine Dualseelensituation antworten kann. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

 Zeichen übrig

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten