Dualseelen und Lebensaufgabe

Deine Lebensaufgabe schenkt dir Freiheit.

Dualseelen und Lebensaufgabe

Die meisten gehen ausgelöst durch die Begegnung mit der Dualseele einen intensiven inneren Prozess durch. Wir lassen immer mehr alte Ängste, Einschränkungen und negative Prägungen los. Zugleich werden wir immer authentischer, zufriedener. Bei vielen gibt es auf dem Dualseelenweg  auch eine berufliche Neuorientierung. Der Job, der mal ganz OK war, dir vor allem Sicherheit gegeben hat, fühlt sich immer weniger stimmig an. Nun meldet sich deine Seele und gibt dir immer wieder Zeichen, deine wahre Bestimmung, deine Lebensaufgabe zu leben. Es kann sich als Gefühl der Sehnsucht äußern. Oder einem Gefühl, dass noch etwas ganz anderes auf dich wartet als Geld für deine Miete, das Essen, Urlaub und Altersvorsorge zu verdienen. Deine Seele sehnt sich nach Erfüllung. 

Wie findest du deine Lebensaufgabe?

Viele spüren zunächst die Unzufriedenheit mit dem Job und suchen dann eher verkrampft nach ihrer Lebensaufgabe. Aber mit Druck und Krampf und Wollen wird sie sich dir nicht zeigen. Deine Seele zeigt sich dir nie, wenn du sie zwingen willst. Deine Seele braucht deine Weichheit, deine Offenheit, deine Demut und Hingabe, um sich zu offenbaren. Du wirst deine Lebensaufgabe nicht mit Grübeln oder mit dem üblichen Jobfragebogen ermitteln. Deine Lebensaufgabe ist in deiner Seele eingespeichert und deine Seele kommuniziert über deine Gefühle mit dir. Wenn du deine Lebensaufgabe erfährst, fühlst du dich total erfüllt. Du hast unendlich viel Kraft. Du hast das Gefühl, du könntest das von morgens bis abends machen und liebst es einfach nur.

Wenn du also ein inneres Gefühl hast, dass da noch etwas ganz anderes auf dich wartet, dass deine Lebensaufgabe dich ruft, dann bitte das Universum, Grace, die Engel oder woran du glaubst, dich dort hinzuführen. Bitte sie immer wieder und aus tiefstem Herzen. Und es wird geschehen. Wir alle sind mit einer Lebensaufgabe auf die Welt gekommen. Du hast dir vorgenommen etwas bestimmtes zu geben und aus deinem Sein heraus in die Welt zu bringen. Deine Lebensaufgabe bist du in deiner Essenz, zumindest fühlt es sich so an. Es reicht, wenn du diese Lebensaufgabe bist, denn es ist mühelos.

Unterstützung vom Universum

Das Wunderbare ist: wenn du deine Lebensaufgabe lebst bzw. dabei bist, sie aufzubauen, wirst du so stark vom Universum unterstützt, dass du vor Staunen manchmal den Mund kaum zubekommst. Du lebst deine Seelenmission. Du bist im Einklang mit dem Universum. So wird dir das Universum mit vielen Synchronizitäten zur Seite stehen. Auf einmal fällt dir das passende Buch mit den ersehnten Antworten in die Hand. Du begegnest Menschen, die dir auf deinem Weg weiterhelfen. Es passieren viele Zeichen. So ähnlich wie auf deinem Dualseelenweg, wo du auch diese Synchronizitäten schon erlebt hast und dabei innerlich richtig erzittert bist vor Ehrfurcht und Staunen. Du wirst bei deiner Lebensaufgabe vom Universum unterstützt! Ganz gewiss!

Du wächst mit deiner Lebensaufgabe

Natürlich gibt es auch beim Leben deiner Lebensaufgabe Tage, an denen du alles hinschmeißen möchtest, wo es schwierig ist, wo du total Existenzängste bekommst, weil du das Nest der Jobsicherheit verlassen hast, wo du an dir zweifelst. Das ist alles völlig normal und gehört zu deiner Entwicklung dazu. Genau wie die Dualseele alles in dir hochbringt, was nicht zu dir gehört (alte ungeteilte Verletzungen), damit du sie erlöst und gehen lässt, so bringt auch deine Lebensaufgabe viele Ängste und negativen Glaubenssätze hoch. Vielleicht denkst du dann, dass es nur dir so geht, dass du plötzlich zweifelst und dich total unsicher fühlst, obwohl du doch eigentlich weißt, dass du ja deine Lebensaufgabe lebst. Ich kann dir sagen: es geht jedem so! Du wächst an deiner Lebensaufgabe und deine Lebensaufgabe wächst mit dir. Deine Seele möchte sich ausdrücken und ihre ureigenste Mission, die nur sie auf deine bestimmte Weise mit auf die Welt gebracht hat, leben.

Deine Komfortzone verlassen

Aber du musst deinen Weg gehen. Du brauchst Mut. Du brauchst Durchhaltevermögen. Und du wirst auch hier mit dir selbst extremst konfrontiert. Wie gesagt, alle deine Glaubenssätze über Geld, Erfolg, Gesehen werden, Annehmen können, Selbstwert, dein Sicherheitsdenken werden sich zeigen. Deine Lebensaufgabe wird dich auffordern Schritt für Schritt deine Komfortzone zu verlassen. In deiner Komfortzone spürst du keine Ängste, dein Leben läuft, ist so lala, aber eben nicht wirklich erfüllend. Irgend etwas fehlt noch. Deine Komfortzone zu verlassen holt hoch, was du wirklich in der Tiefe über dich, das Leben, über Fülle, über Sicherheit, über Annehmen, über Geben können und über Vertrauen denkst. Deine Lebensaufgabe wird dich Stück für Stück immer weiter aus deiner bisherigen Komfortzone schieben. Jedesmal wird es sich wie eine kleine Geburt anfühlen. Denn jedes Mal wirst du wieder durch neue Ängste und alte negative Überzeugungen durchgehen müssen.

Das Schöne ist, du wirst dafür belohnt, denn deine Lebensaufgabe zu leben, bedeutet innere Freiheit, bedeutet Glück, bedeutet tiefe Erfüllung, bedeutet einen tieferen Sinn in deinem Leben und in der Welt zu fühlen. Es ist ein Stück Paradies auf Erden.

Was tun, wenn die Dualseele noch nicht will?

Bei einigen Dualseelenpaaren geht es darum, die Lebensaufgabe gemeinsam zu leben. Jedoch braucht es dafür sehr sehr viel Klärung. Meist ist es so, dass zunächst beide eine tiefe Transformation durchmachen. Nur so geklärt, in der Entfaltung der eigenen Seele kann ein Wirken beider Dualseelen geschehen. Habe Geduld, wenn du spürst, dass du mit deiner Dualseele eine Lebensaufgabe hast. Das wird kommen. Lass dich auch hier führen. Und bitte warte auf keinen Fall, dass deine Dualseele erst zu dir kommt. Warten kannst du bis in die Ewigkeit. Warten ist der größte Fehler auf dem Weg zu deiner Lebensaufgabe. Geh jetzt in Aktion!

Wenn deine Dualseele noch nicht an deiner Seite ist, baue deine Lebensaufgabe allein auf. Auch das wird dich so erfüllen, dass du es nicht als Mangel empfindest, es zunächst allein zu machen. Deine Lebensaufgabe ist für dich die Möglichkeit, deine Seele vollkommen zu entfalten und du weißt sicherlich schon von meinen Texten, dass deine Dualseele wie magnetisch zu dir gezogen wird, wenn du wirklich deine Seele bist. So wird es sich eines Tages von allein fügen, dass dein Dual an deiner Seite mit dir eure Lebensaufgabe lebt.

Möchtest du erfahren, wie du deine Dualseelenverbindung positiv verändern kannst? In meinem kostenlosen Online-Seminar lernst du die wichtigen Schritte, die vielen schon bereits total geholfen haben. Und du erlebst eine Heilreise, in der du dich mit deiner Weisheit verbindest und so weißt, was für euch jetzt genau das Richtige ist. 

Hier jetzt anmelden.

Ich freue mich auf dich!

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten

Marika-014-quadrat-e1421131381619In Liebe
Marika

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Journey Practitioner

11 thoughts on “Dualseelen und Lebensaufgabe

Jajaja ,liebe Marika, das ist so wunderbar …..
Ich unterschreibe jedes Wort, habe es so erlebt.
Das ging irgendwie wie von selbst.ich lebe meine Berufung,mein dual auch bereits.
Was nicht heißt,dass dann alles bereit ist für die Partnerschaft.
Die innere Arbeit geht weiter.
Ich glaube auch,dass wir alle zusammen eine grosse Aufgabe haben,nämlich die alten,maroden Schranken der Gesellschaft zu zerbrechen .
Es ist manchmal wie schwimmen gegen den Strom.
Jedoch irgendwann geht es wie von selbst , bin sehr glücklich.
Danke liebe Marika für diesen wiedermal großartigen Text.
LG,Annette

Ich möchte mich aus tiefstem Herzen für Deine wertvolle und wunderbare Arbeit bedanken. Sie unterstützt mich, gibt mir Mut und lässt meine Hoffnung immer wieder wachsen, dass alles gut wird.
Danke und alles Liebe
Sylvia

Ich lese das immer wieder, seine Berufung zu leben. Ich bin aber Mutter von drei Kinder, in Rente mit 35(schwere Depression durch Trauma).
Ich fühle mich nie angesprochen. Es fühlt sich nicht stimmig an.
Betrifft das jetzt alle DS-Partnerschaften?
Ich habe Führung durch meine Engel erbeten. Mal sehen was kommt:-)

Alles Liebe

Mina

Liebe Mina,

schau mal, Du bist erst 35 Jahre alt und die Kinder werden größer. Ich habe auch 3 Kinder und bin erst mit 42 Jahren wirklich ins Berufsleben eingestiegen. Ich hatte Glück oder göttliche Führung und durfte meinen Traumjob finden.
Gib bitte noch nicht auf, dafür bist du einfach zu jung!!! Auch wenn es sicher keine einfacher und auch kein schneller Weg ist, aber auch schwere Depressionen kann man in den Griff bekommen und dann noch einmal anfangen. Gehe einen Schritt nach dem anderen und höre immer wieder in Dich rein, was Du JETZT gerade brauchst. Und lass Dir dabei von Deinen Engeln helfen, das ist sicher eine gute Idee.
Ich wünsche Dir alles Gute!!!

Mina, erkundige dich mal nach TRE (trauma release exercises), das sind Körperübungen, die du machen kannst. Sehr sehr gut! Im Herbst kommt von Kevin Billett ein Buch über die Heilung von Depressionen raus. Unbedingt kaufen und durcharbeiten! Das beides ist das allerbeste für deine Erkankung. Alles Gute, Marika

Liebe Marika!
Ich danke dir sehr für diese liebevollen und für mich immer wieder motiviereneden Worte. Es gibt mir für den doch sehr harten, aber auch sehr berührenden Dualseelenweg sehr viel Aufschluß und aha Erlebnisse. Die Information ist überaus wertvoll für mich.
So gehts bei mir Schritt für Schritt weiter und mein Gefühl zu meinem lieben Dualseelenmann verändert sich mit jedem Stück Heilung. Es wird immer intensiver und klarer. Unser Weg ist wie bei den meisten alles andere als einfach. Wir sind beide verheiratet, ich habe 4 Kinder, er hat 3 Erwachsene Kinder. Noch dazu ist er mein Trainer von seinem eigenen sehr erfolgreichen Verein. Trotz alldem, was anfangs noch ein no go war, fügt sich schon einiges wie von selbst in unsere Bahnen und es scheint für Dualseelenpaare keine Hindernisse zu geben. Nur selbst keine Grenzen setzten, sonder darüber hinauswachsen, wie auch im Sport, den wir beide über alles lieben.
Danke für deine Arbeit, die ich sehr schätze!
Liebe Grüße Andrea

Auch wenn jetzt komplett Cut seinerseits. ….
Aber ich konzentriere mich auf mein Leben. Meine beiden wundervollen Kinder meine wunderbare Arbeit und werde sogar im Oktober evtl. noch ein Studium aufnehmen. Hab mir ein herrliches kräuterbeet angelegt und lese und schreibe viel. Mein Leben ist so voll und reich- und lebenswert. ….UND LIEBENSWERT ❤

Haha, lustig 😉 Letzte Woche hatte ich mich mal intensiv mit meiner Lebensaufgabe astrologisch beschäftigt. Der Mondknoten soll ja da wichtig sein. Die Lebensaufgabe hat ja nichts mit dem Beruf zu tun. Eigentlich gar nichts – wenn ich so überlege. Aber sie lässt sich in den Beruf, den man schon hat, integrieren. Bei mir heißt es z. B.: “Versuche dich in das Denken anderer Menschen einzufühlen.” Ja klar… das kann ich doch überall machen! Ob ich jetzt Bankangestellte bin, Lehrerin oder Kranfahrerin, das ist gar nicht wichtig.
Bei meinen Eltern dagegen heißt es als Combin u. a.: Übernimm Verantwortung für Kinder und schwächere Menschen… also Pfleger sind sie nicht, aber Eltern. Das gibt’s auch. 🙂

Meine liebe Marika, wenn ich mir deine Internetpräsenz anschaue, finde ich nur Frauen…. obwohl ich deinen Link bei Helmut fand… ich bin sehr kritisch in diesen Seelenbelangen und fand alles was ich hörte von dir – bis dato – wunderbar! Danke Marlene

Liebe Marika, Dein Text spricht mir – mal wieder – aus der Seele. Ich habe genau das Gefühl, dass du beschreibst, nämlich, dass da noch etwas anderes auf mich wartet. Obwohl ich schon eine berufliche Veränderung hinter mir habe. Wie mein Dual auch. Aber das scheint nicht das Ende zu sein. Bei meiner DS ist es genauso. Ich würde ihm deinen Text so gerne schicken, aber so weit sind wir noch nicht. Es ist wie du sagst, davon bin ich überzeugt. Wenn ich meine Seelenaufgabe finde und lebe, wird er davon angezogen. Denn es fühlt sich so an, als hätten wir eine gemeinsame Lebensaufgabe. Ich bin sehr gespannt, aber voller Optimismus, da sich die Zeichen immer mehr verdichten. Ein ganz herzliches Dankeschön an dich. Alles Liebe Katrin

Schreibe einen Kommentar

Nettiquette

Meine Ausrichtung ist, dir mit meinen Blogartikeln auf deinem Dualseelenweg zu helfen. Gerne kannst du hier einen Kommentar hinterlassen. Beachte dabei Folgendes.

Bei Verstößen wird der Kommentar vom Adminstrator gelöscht.

  • Halte deinen Kommentar kurz!
  • Mein Blog ist keine Klagemauer für Frust, Ärger oder Jammern. Unterlasse Kommentare in dieser Richtung.
  • Keine Diskussionen, ob du mit dem Inhalt meines Blogs übereinstimmst. Du kannst gerne eine andere Meinung haben und die auf deiner eigenen Seite veröffentlichen. Du musst dir ein anderes Streitfeld suchen.
  • Bitte stelle mir keine Fragen zu deiner persönlichen Dualseelensituation im Kommentar. 

Ich danke euch herzlich für all die wundervollen Kommentare, die ihr jede Woche schreibt. Es freut mich zu lesen, dass ich euch mit den Blogartikeln helfen kann. Bitte versteh auch, dass ich aus zeitlichen Gründen nicht auf deine Frage oder deine Dualseelensituation antworten kann. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 Zeichen übrig

Mein Gratis-Heilangebot für dich

 um dich auf deinem Dualseelenweg zu unterstützen.

Gratis Online-Dualseelenkurs

Erhalte kostenlos viele wichtige Informationen für deinen Dualseelenweg und 3 verschiedene Heilreisen. Melde dich zum drei-teiligen gratis Dualseelen Online-Kurs an. Ich freue mich auf dich!

Jetzt 3-teiligen Gratis Kurs erhalten